ASSP – Analysis Services Stored Procedure (Fehler: Für die CLR-Assembly muss eine Hauptdatei angegeben sein.)

Hallo zusammen,

ich bin mal wieder an einem Projekt fast verzweifelt. Es ging darum, mehrdimensionale Daten aus einer SSAS-Datenbank in relationale Tabellen einlesen zu können (hier im speziellen die Cuberollen, Role-Member und Role-Permissions). Über div. Recherchekanäle bin ich auf dieses Projekt gestoßen:

ASSP – Analysis Services Stored Procedure (http://asstoredprocedures.codeplex.com/)

War die Perfekte Lösung, bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich dieses Assembley im SQL Server 2012  einbinden wollte. Hier kam (trotz der genannten Vorgehensweise auf der Website) immer folgender Fehler:

Für die CLR-Assembly muss eine Hauptdatei angegeben sein.
(Microsoft.AnalysisServices)

Nach div. Versuchen die darin verwendeten DLL’s auf aktuelle .Net-Versionen zu kompilieren wollte ich schon aufgeben, bis ich dort unter Download die Lösung fand:

nicht die *.zip Datei (für die verwendete SQL-Server Version) verwenden, sondern den entsprechenden *.xmla Download. Dieses Script im Management Studio ausführen (vorher natürlich das fehlerhaft eingebundene ASSP-Assembly löschen) und schon funktionieren solche Abfragen wunderbar:

SELECT *
FROM openrowset(‚MSOLAP‘, ‚DATASOURCE= SERVERNAME ;Initial Catalog=DATENBANKNAME;‘,
‚CALL ASSP.DiscoverXmlMetadataFull(„Database\Roles\Role\Members\Member“)‘)

Viel Spaß beim ausprobieren

Ralf

One thought on “ASSP – Analysis Services Stored Procedure (Fehler: Für die CLR-Assembly muss eine Hauptdatei angegeben sein.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.